Spezialisierte Demenzeinheit

Lebensqualität mit Demenz
Im St.- Katharinen-Stift sind eigene Wohngruppen für 12 Menschen mit Demenzerkrankung eingerichtet.  Die Einrichtung und besondere Schulung der Mitarbeitenden dort kommt den Bedürfnissen Demenzerkrankter nach Sicherheit und Orientierung besonders entgegen.

Kernbereich ist die Wohngruppenküche als zentraler Wohn- und Essbereich, als Treffpunkt und Leuchtturm. Einrichtung und Gestaltung dieses öffentlichen Bereichs geben Anregung und Orientierung. Pflegefachkräfte und Alltagsbegleiter stehen den Bewohnern bei allen Handlungen begleitend, unterstützend oder vollständig übernehmend zur Seite.

Geborgenheit gibt Sicherheit
Die Zimmer der Bewohner sind vollständig eingerichtet, aber noch stärker als in den anderen Wohnbereichen soll hier mit vielen eigenen Erinnerungsstücken ein Ort zum Andocken an die eigene Lebensgeschichte geschaffen  werden. Dies kann Vertrauen und das Gefühl von Geborgenheit vertiefen und besonders dem dementen Menschen Situationen beglückender Erinnerung möglich machen.

Anders als in den übrigen Wohngruppen stehen in der Begleitung von Demenzerkrankten nicht der Erhalt von Fähigkeiten und deren Training im Vordergrund. Dies würde viele Demenzkranke überfordern und frustrieren. Wichtig ist uns der Erhalt der Lebensqualität trotz stetig abnehmender Alltagskompetenz.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon: 02234-6880300


Fax: 02234-6880329


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pflegesätze

Ausführliche Informationen zum Pflegegeld sowie den einzelnen Pflegestufen finden Sie hier.

 

PDF Dokument  Pflegesätze

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden